Netzwerke

Pflege der Notstromsysteme

Wer heute einen Server betreibt, der hat normalerweise auch eine USV bzw. ein Notstromgerät. Um bei diesen Geräte eine optimale Verfügbarkeit und Performance zu gewährleisten sollte man immer die entsprechenden Wartungsintervalle einhalten. Bei vielen USV Geräten beschränkt sich dieses nicht in einem einfachen austauschen der USV sondern erfordert auch eine entsprechende Kallibrierung der Geräte.

Neben der Wartung ist allerdings, und dieses wird häufig nicht beachtet, ein Betrieb an einem geeigneten Standort zu beachten. So ist die Temperatur in einem 19 Zoll Schrank gegebenenfalls für die USV kritisch. Als Optimal ist hier eine Temperatur um die 20 Grad Celsius anzusehen. Allerdings herrscht im Schrank häufig eine höhere Temperatur und das macht sich dann in der Regel direkt bei der Lebensdauer der Accus bemerkbar. So soll eine STeigerung der Temperatur um 10 Grad die Lebenserwartung der Accus um bis zu 50% reduzieren.

Geschrieben von admin

08/27/07 um 10:58:02

Abgelegt in Netzwerkhardware

0 Kommentare zu Pflege der Notstromsysteme

  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!